RSS-FeedsAnzeigenIhre ZeitungGemeindenKontaktImpressumSitemap
Lokales PZ
25.03.11 18:31 Uhr

Laufer Berufsschüler glänzen mit viermal 1,0

Von: Pegnitz-Zeitung

Keine Kommentare

LAUF — Die Absolventen der Berufsschule Lauf können sich wahrlich sehen lassen. 28 Schüler schlossen die Schule mit einem Notendurchschnitt von 1,5 oder besser ab und wurden nun dafür besonders geehrt. Vier Schüler erreichten sogar die Traumnote 1,0. Sie erhielten einen Förder- oder Staatspreis, der mit einem Geldpreis von 75 Euro verbunden ist. Die übrigen Geehrten erhielten einen Buchpreis. In seiner Rede gab Schulleiter Reinhard Knörl den Absolventen einige Denkanstöße mit auf den Weg: Sie sollen sich immer treu bleiben und dem „Mann im Spiegel“, so der Titel einer kurzen Erzählung, die er verlas, immer in die Augen sehen können. Auch Landrat Armin Kroder wünschte den jungen Leuten, dass sie sowohl privates als auch berufliches Gück fänden. Er überreichte auch die Preise. Den Staatspreis erhielt Karina Mack, die ihre Ausbildung zur Kosmetikerin mit der Note 1,0 abschloss. Ebenfalls mit der Note 1,0 schlossen Johannes Mertel, Max Ewert und Stefanie Singer ihre Ausbildung ab. Sie bekamen Förderpreise vom Verein der Freunde und Förderer der Berufsschule. Mit einem Buchpreis geehrt wurden: Peter Westram, Benedikt Friedl, Kevin Grünewald, Marcel Winter, Michaela Seufert, Nadine Kerschensteiner, Julia Koch, Lena-Maria Linke, Andreas Wagner, Matthias Menßen, Marcel Schreiber, Andreas Fischer, Kerstin Ertl, Sebastian Schmidt, Katrin Rischer, Frank Böhm, Christian Rösel, Richard Pilhofer, Nicole Dietrich, Michael Gebsattel, Lena Lämmermann, Karin Wagner, Marina Stirnweiß und Udo Klaus Regler. Im Winter 2010/2011 haben 156 von 165 Abschlussschülern der Berufsschule die Schule erfolgreich zu Ende gebracht. 35 Schüler erhielten den mittleren Bildungsabschluss, der rechtlich der mittleren Reife gleichgestellt ist. Die Berufsschule zeichnet zweimal im Jahr, jeweils zum Winter- und zum Sommerabschluss, die besten Absolventen aus.Foto: Müller




Kommentare

Keine Anmerkungen

Anmerkung hinzufügen

* - Pflichtangabe

Hinweis: Hinweis: Die Redaktionen behalten sich vor, Kommentare auch als Leserbriefe in den drei Heimatzeitungen zu veröffentlichen. Beleidigende oder anstößige Kommentare werden gelöscht. (Anm. d. Redaktion).



*
*


Wirtschaftsbeilage
NAchrichten aus Nürnberg & Franken

Hier geht es zum Veranstaltungskalender

Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen

Link zur Startseite Der Bote Link zur Startseite Pegnitz-Zeitung Link zur Startseite Hersbrucker Zeitung Link zur Homepage N-land.de